Thüringer Rhön

Anzeige

Die Thüringer Rhön

Der Zauber der Thüringer Landschaft spiegelt sich vielfältig in den Werken jenes Mannes wider, der die wohl größte aller großen Dichterpersönlichkeiten Deutschlands war und ist: Johann Wolfgang von Goethe. Und obwohl seine Wahlheimat Weimar gar nicht in der Thüringer Rhön liegt, sondern im Osten des heutigen Bundeslandes, so führten den Geheimrat doch mehrere Dienstreisen durch das Land der offenen Fernen, und die majestätische Schönheit dieser Landschaft hat den hohen Geist des Dichterfürsten sicher nicht unberührt gelassen. „Füllest wieder Busch und Tal still mit Nebelglanz …“

Natur, Kultur und Lebensart

Sei es, wie es sei: Thüringen ist herrliche Natur – und große Kultur, und das gilt ganz sicher auch für den Thüringer Teil der Rhön. Man denke an das Meininger Staatstheater, an die wunderbare Barockkirche Mariä Himmelfahrt in Zella, an die Lutherstadt Schmalkalden, die jeder Besucher der Thüringer Rhön unbedingt besichtigen sollte.

Die Thüringer Rhön – das bedeutet aber auch Lebensart mit großer Tradition und einer guten Küche! Und es bedeutet Geschichte, die unter anderem am Point Alpha bei Geisa erlebbar wird – dem heißesten Punkt im Kalten Krieg.

Wie auch im hessischen und bayrischen Teil, ist die Rhön natürlich auch in Thüringen ein Paradies für Wanderer, Radfahrer und Wintersportler, besonders am Ellenbogen – mit 814 m ü. NN die höchste Erhebung dieser Rhön-Region.

Kurzum, entdecken Sie das Land zwischen Bad Salzungen, Reinhards, Kaltensundheim und Rosa und Sie werden sehen: Die Rhön ist auch hier, wie sie überall ist – einfach wundervoll!

Meiningen
mehr erfahren

Auf Schusters Rappen

Urlaub in der Thüringer Rhön

Ein Urlaub in der Thüringer Rhön lohnt sich immer. Nicht nur wegen des erstklassigen touristischen und kulturellen Angebotes vor Ort: Schnell kann man mit dem Auto auch sehenswerte Ziele in der näheren Umgebung erreichen – etwa die Wartburg in Eisenach oder die Fachwerkstadt Schmalkalden.

Was es an Kunst und Kultur in der Thüringer Rhön zu erleben gibt, wo Sie logieren, baden und gut essen können, all das erfahren Sie hier.

Gastronomie
mehr erfahren
Bäder & Badeseen
mehr erfahren
Städte & Gemeinden
mehr erfahren

Kunst & Kultur

Anzeige

Ausflugsziele

Wussten Sie, dass das Carillon in Geisa zu den schönsten Glockenspielen in Deutschland zählt? Dass die Arche Rhön in Kaltennordheim zu einer spannenden Entdeckungsreise durch die Tier- und Pflanzenwelt der Region einlädt? Dass das klassizistische Theater in Meiningen die Wiege des bis heute praktizierten modernen Regietheaters ist? Entdecken Sie mit rhönführer.de die interessantesten Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten der Thüringer Rhön.

Sehenswürdigkeiten
mehr erfahren
Berge & Kuppen
mehr erfahren
Arche Rhön
mehr erfahren
Point Alpha
mehr erfahren

Beliebte Ausflugsziele

Theater, Konzerte, Veranstaltungen & Events

Einkaufen und Unternehmen

Historisches Flair, gemütlicher Bummel

Verbinden Sie Ihren Ausflug nach Schmalkalden, Bad Salzungen oder Meiningen mit einer Shoppingtour. Insbesondere die Innenstadt von Schmalkalden mit ihren herrlichen Fachwerkhäusern bietet ein ideales Ambiente, um in den vielen Geschäften gemütlich zu stöbern. Doch auch in den kleineren Gemeinden der Region, etwa in Dermbach, Kaltennordheim, Vacha oder Geisa, gibt es vieles zu entdecken. Wo Sie welchen Fachhandel finden, erfahren Sie hier. Und natürlich empfehlen wir Ihnen, Ihren Einkaufsbummel mit einem guten Thüringer Essen abzurunden.

Außerdem stellen wir Ihnen hier einige Betriebe und Unternehmen der Thüringer Rhön mit Ihren Dienstleistungen vor.

Einkaufen
mehr erfahren
Unternehmen
mehr erfahren

Nachrichten aus Thüringen

Anzeige