Anzeige

Haunscher Hof in Bad Salzungen

Bad Salzungen

Einer der romantischsten Orte Bad Salzungens

Der Haunsche Hof zählt zu den ältesten und vielleicht auch romantischsten Gebäuden der Stadt Bad Salzungen und liegt direkt am Burgsee im Zentrum Bad Salzungens. Er wurde um 1450 errichtet und im Jahr 1624 im Renaissance-Stil umgebaut.

Nach verschiedenen Sanierungsarbeiten beherbergt der Haunsche Hof mittlerweile das gleichnamige Restaurant, die Kleinkunstbühne des Kulturvereins und das Bad Salzunger Standesamt. Er bietet Brautpaaren ein unvergleichliches Ambiente, um sich das Ja-Wort zu geben – mit herrlichem Blick auf den See, an der alten Stadtmauer entlang.

Das Restaurant und Cafe „Haunscher Hof“ lockt seine Besucher mit erstklassiger Küche und einem fantastischen Blick über den Burgsee von der zugehörigen Seeterrasse aus. Nicht zuletzt finden hier verschiedene kulturelle Veranstaltungen statt, wie Lesungen, Konzerte und Ausstellungen. Von der Seeterrasse aus gelangen Sie über eine Treppe direkt an die Burgseepromenade und können dabei – wie zahlreiche Paare zuvor – als Zeichen der Liebe ein Schloss am Treppengeländer hinterlassen.

Öffnungszeiten Restaurant:
Mo bis Sa 12-22 Uhr
So 11-22 Uhr
Mi Ruhetag

Anzeige
Wanderführer "Rhön-Rundwege Thüringen" online bestellen

Den Wanderführer "Rhön-Rundwege Thüringen" können Sie bequem über unseren Online-Shop bestellen.

Zum Online Shop
Anzeige