Anzeige

Bäderland Bayerische Rhön – Bad Neustadt

Bad Neustadt a. d. Saale

Gesundheit ganz nah: Bad Neustadt a. d. Saale

Reizvolle Symbiose von Geschichte und Moderne

In Bad Neustadt an der Saale ergänzen sich Moderne und Geschichte auf ganz ungewöhnliche Weise. Der historischen Salzburg, die mit ihren über 700 Jahren hoch über Bad Neustadt thront, steht die Stadthalle vor den Toren der Stadt als hochmodernes Veranstaltungszentrum gegenüber.

In der Altstadt findet man ein kleines Sammelsurium an historischen Bauten: Das Hohntor, seines Zeichen das Wahrzeichen der Stadt, die Karmelitenklosterkirche, die ehemalige Synagoge oder der Marktbärbelbrunnen sind hier zu Hause. Die vollständig erhaltene Stadtmauer in Herzform kann auch heute noch problemlos begangen werden.

Bestückt mit zahlreichen Geschäften, Restaurants und Cafés, bietet der Marktplatz eine gute Gelegenheit, gemütlich bummeln zu gehen und einfach mal die Seele baumeln zu lassen. Die Innenstadt bietet die perfekte Bühne für Open Airs, Stadtfeste und Kleinkunst.

Eine Revolution in Sachen Gesundheit

Der neue RHÖN-Klinikum Campus verspricht eine Revolution in Sachen Gesundheit. Hier werden neue wegweisende Maßstäbe in der Patientenversorgung, medizinischen Ausstattung und Krankenhausarchitektur gesetzt.

Schon seit mehr als 150 Jahren steht Bad Neustadt im Dienste der Gesundheit. Das Wohlbefinden der Gäste ist den Ärzten und Therapeuten immer ein persönliches Anliegen. Neben erstklassigen Fachkliniken und Rehabilitationseinrichtungen werden Anschlussheilbehandlungen und Präventionsmaßnahmen angeboten.

Fränkische Genussmomente

Gasthäuser, urige Kneipen und fränkische Weinstuben lassen das kulinarische Herz höher schlagen. Hier gibt es regionale Köstlichkeiten aus der Rhön und internationale Küche. Und in den Biergärten wird kühler Gerstensaft aus Familienbrauereien gezapft.

Egal, ob Sie zu einem Urlaub, einem Klinikaufenthalt oder einer Geschäftsreise nach Bad Neustadt a. d. Saale kommen – hier finden Sie, was Sie brauchen: fränkische Herzlichkeit, spannende Kulturgeschichte, eine hervorragende Gesundheitsinfrastruktur und ein ausgezeichnetes Rad- und Wanderwegenetz. 

Sprudelnde Ideen rund um eine gesunde Auszeit im Bäderland Bayerische Rhön

Bad Neustadt gehört neben Bad Bocklet, Bad Brückenau, Bad Kissingen und Bad Königshofen zum Bäderland Bayerische Rhön, einer ausgewiesenen „Gesundheitsregion Bayern“, in der jede Menge Ideen rund um eine gesunde Auszeit sprudeln. Die Kurorte stellen ihre Angebote und Veranstaltungen auf der Website www.baederland-bayerische-rhoen.de und in einer Broschüre mit Bäderatlas und Spezial-Tipps vor.

Anzeige