Das Ulstertal in der Rhön

Anzeige

Das Ulstertal – ein Paradies im Biosphärenreservat Rhön

Zwischen dem Ottilienstein und dem Heidelstein in der Hohen Rhön entspringt das Flüsschen Ulster, das knapp 57 Kilometer weit gen Norden durch die hessische und thüringische Rhön plätschert, bevor es bei Philippsthal in die Werra mündet.

Fast auf der gesamten Strecke fließt die Ulster durch das UNESCO-Biosphärenreservat – zunächst durch die Hochrhön, dann durch die Kuppenrhön und schließlich durch das Salzunger Werrabergland. An ihren Ufern liegen malerische Orte mit vielen Sehenswürdigkeiten, urigen Gasthöfen und zahlreichen Sport- und Freizeitmöglichkeiten.

Städte und Gemeinden im Ulstertal

Im hessischen Teil des Ulstertales befinden sich die Gemeinden Ehrenberg, Hilders und Tann, wo die Luft besonders klar und gesundheitsfördernd ist: Sowohl Hilders und Tann als auch Wüstensachsen, Hauptort der Gemeinde Ehrenberg, sind staatlich anerkannte Luftkurorte.

Weiter nördlich dann, auf thüringischer Seite, erreichen wir Geisa mit seiner schönen, als Denkmalensemble ausgewiesenen Altstadt. Unmittelbar vor den Toren der Stadt: Point Alpha – einst heißester Punkt im Kalten Krieg, nun Mahn- und Gedenkstätte an der ehemaligen innerdeutschen Grenze.  Ein einzigartiger Lernort der Weltgeschichte.

Die Städte & Gemeinden im Ulstertal

Aktivitäten im Ulstertal

Die Gemeinden Ehrenberg, Hilders, Tann und Geisa bieten ein Fülle an Sport- und Freizeitmöglichkeiten für jedermann und jede Jahreszeit. Da sind die wunderbaren, weitverzweigten Wanderwege und Nordic-Walking-Parcours, die Freibäder und Sauna-Nächte, die Skigebiete und nicht zuletzt der Ulstertal-Radweg auf der ehemaligen Trasse der Ulstertalbahn. Und all dies in Gottes herrlichster Natur! Herz, was verlangst du mehr?

Wandern, Radfahren, Wintersport & mehr

Anzeige

Veranstaltungen im Ulstertal

Langweilig braucht’s einem im Ulstertal wahrlich nicht zu werden: Über das ganze Jahr hinweg organisieren hier die Vereine, Betriebe, und Kulturschaffenden der Gemeinden einen bunten Reigen verschiedenster Veranstaltungen – Konzerte, Vorträge, kulinarische Events und vieles andere mehr. rhönführer.de gibt Ihnen einen aktuellen Überblick.

Urlaub im Ulstertal

Das Ulstertal ist nicht nur eine beliebte Region für Tagesausflüge – hier lässt sich’s auch trefflich Urlaub machen. Ob Campingplatz oder gehobenes Hotel mit Wohlfühl- und Wellness-Oase, ob Ferienwohnung oder Landgasthof – wer sich an der Ulster erholen möchte, kann aus einem großen Angebot wählen. Vielfältig auch das Kunst- und Kulturprogramm und die zahlreichen Gastronomiebetriebe: Manche sind Geheimtipps, andere schon lange Kult. Suchen Sie aus unserer Übersicht das Passende für sich aus!

Angebote aus dem Ulstertal

Hätten Sie gedacht, dass im Ulstertal exotische Getränke wie Amarillo-Ingwer-Likör oder Apfel-Sherry hergestellt werden? Oder dass Sie sich hier eine schmucke Tracht schneidern lassen können – ganz nach Ihren individuellen Wünschen? Entdecken Sie die breite Angebotspalette unserer Partnerbetriebe und eine riesige Auswahl an traditionellen, Ur-Rhöner Produkten.

Ausflugsziele im Ulstertal

Abwechslungsreiche Ausflugsziele im Ulstertal

Sie wollen wissen, wie die Menschen vor Hunderten von Jahren in der Rhön lebten? Dann besuchen die das Museumsdorf in Tann.

Sie wollen anschaulich erfahren, wie brutal die ehemalige innerdeutsche Grenze unser Land einst zerriss? Point Alpha führt es Ihnen vor Augen.

Sie suchen eine mystische Naturerfahrung? Dann wandern Sie durch das Rote Moor. Im Ulstertal gibt es vieles zu sehen und zu bestaunen, das Ihren Aufenthalt unvergesslich macht.

Unsere Ausflugstipps im Ulstertal

Anzeige

Einkaufen und Unternehmen

Innovative Unternehmen & lokale Einkaufsmöglichkeiten

Wer glaubt, in der Rhön lebe man hinterm Mond, ist schief gewickelt. Im Land der offenen Fernen, und eben auch im Ulstertal, gibt es gute Einkaufsmöglichkeiten ganz in der Nähe - und viele moderne und innovative Unternehmen, die ihren Platz in unserer globalisierten Welt behaupten.

Über die parallel zur Ulster verlaufenden Bundesstraße 278 verfügt die Region übrigens über gute Anbindungen in alle Richtungen. Auf dieser Strecke können Sie schnell einen Abstecher nach Norden in die Thürigische Rhön machen – über Buttlar, Pferdsdorf, Unterbreizbach und Vacha.

Einkaufen im Ulstertal
mehr erfahren
Unternehmen im Ulstertal
mehr erfahren