Anzeige

Rhön länger genießen

Speicherz
ab 259,00 €
pro Person/Angebot im DZ / Preis inkl. MwSt.

5 Tage Erholung in der Rhön – Ruhe und Entspannung aber auch Aktion und Abenteuer sind dabei möglich. Gestalten Sie selbst diese Tage. Unser Team steht Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Ihre Möglichkeiten:

TAG DER ANREISE: 
Reisen Sie im Laufe des Tages an und beziehen Sie Ihr gemütlich für Sie hergerichtetes Zimmer. Heute können Sie es ganz entspannt angehen lassen und vielleicht bei einem gemütlichen Spaziergang den Ort bzw. die Gemeinde erkunden, oder nach der Fahrt ein kühles Glas Hagebuttenwein, unsere Hauspezialität, im Restaurant genießen.
Jeden Tag wartet unser reichhaltiges Frühstücksbuffet auf Sie bis 09:30 Uhr, um den perfekten Start in den Tag zu garantieren.

1. Tag:
Wanderung zur Mottener Haube entlang der Extratour. Hier können Sie sich einen ersten Eindruck über unsere schöne Rhön verschaffen und auf dem Turm das Land der offenen Ferne bestaunen. Genießen Sie bei schönem Wetter einen weiten Blick bis hinter Fulda und die Wasserkuppe. Nach dieser Wanderung können Sie den Abend z.B. in unserem urigen Biergarten ausklingen lassen.

2. Tag:
Heute bietet sich die Möglichkeit das Freizeit- und Erlebnisbad Sinnflut zu besuchen. Neben einem Schwimmerbecken, wartet ein Erlebnis- und ein Heilwasserbecken auf Sie. Ebenso bietet das Schwimmbad auch einen Sauna- und Wellnessbereich. Hier können Sie die Seele baumeln lassen und sich von der Wanderung am Vortag erholen.

3. Tag:
Um das Land der offenen Ferne kennen zu lernen, bietet sich eine Rhöntour an. Mit dem PKW fahren Sie über Gersfeld zur Wasserkuppe, dem Entstehungsort des Segelflugs. Hier lohnt sich ein Besuch im Segelflugmuseum, gleichfalls ist es sehr beeindruckend, den Segelflugzeugen beim Starten und Landen zuzusehen. Für Kinder, aber auch Erwachsene finden Sie eine Sommerrodelbahn sowie diverse andere Fahrgeschäfte. Bei einer kleinen Wanderung vorbei am Radom, einem ehemaligen Militärgebäude der Bundes-Luftwaffe, zum Fliegerdenkmal, kann man auch die Drachen- und Gleitschirmflieger bei ihren Starts beobachten. 
Weiter geht die Fahrt nach Wüstensachsen, von dort verläuft die Route in Richtung Oberelsbach. Vor Oberelsbach gelangen Sie auf die Hochrhönstraße, der Sie über Bischofsheim bis zum Kreuzberg folgen. Hat man den Heiligen Berg der Franken erklommen, erwarten Sie die Franziskanermönche mit ihrem Klosterbier und anderen kleinen Schmankerln. Auch hier können kleinere Wanderungen oder die Besichtigung des Franzikushauses unternommen werden.
Die Rückfahrt erfolgt über Oberwildflecken, Wildflecken, Oberbach, Riedenberg, Römershag, Bad Brückenau zurück nach Speicherz.

4. Tag:
Heute führt Sie der Weg in die Domstadt Fulda. Neben der Besichtigung des Doms und des Bonifatiusgrabes ist die direkt nebenan liegende Michaelskirche, einer der bedeutendsten Sakralbauten Deutschlands, ein Geheimtipp dieser Stadt. Auch der Schlossgarten und die Orangerie sind einen Abstecher wert. Ebenso bieten sich in Fulda noch zahlreiche weitere Besichtigungsmöglichkeiten wie das Deutsche Feuerwehrmuseum, Schloss Fasanerie, Vonderau Museum oder das Stadtschloss. Aber man kann auch wunderbar durch die Stadt flanieren oder shoppen.

5. Tag:
Nach diesen aufregenden Tagen bietet sich heute noch einmal die Möglichkeit das Wellness- Angebot zu nutzen und das Freizeitbad Sinnflut zu besuchen. 
Dabei müssen Sie sich keine Sorgen um Ihr Gepäck machen. Gerne verwaren wir Ihre Wertsachen, sodass Sie völlig entspannt diesen Tag genießen und frei gestalten können.

Preise pro Person:
Im Doppelzimmer:

  • KAT. A: 259 €

Im Einzelzimmer:

  • KAT. A: 310 €

Details zum Angebot:

  • Begrüßungsgetränk
  • 5 x Übernachtung mit Halbpension
  • 2 x Freizeitbad Sinnflut mit Saunalandschaft
  • 1 x Besichtigung der hauseigenen Hagebuttenweinkellerei
  • Wanderkartenverleih inklusive!
Anzeige