Anzeige

E-Mounatinbiketour "Milseburg & Wasserkuppe"

Poppenhausen
Freitag, 14.08.2020

Sie sei der "schönste Felsen Deutschlands", soll kein geringerer als Alexander von Humboldt über die Milseburg gesagt haben. Immerhin dürfte es dem weitgereisten Humboldt nicht an Vergleichen gefehlt haben, so dass an dem Satz ja durchaus etwas dran sein könnte. Aber urteilen Sie selbst! Auf jeden Fall ist die Milseburg nicht nur die südlichste Erhebung des "Hessischen Kegelspiels", sondern zweifellos der mächtigste Felsen der Rhön. Der mächtigste Felsen, also die Milseburg, und der höchste Berg der Rhön, die 950 m hohe Wasserkuppe, geben dieser Tour ihren Namen. Wohl kaum eine andere Tour ermöglicht so viele Aussichten in die offenen Landschaften der hessischen Kuppenrhön bis hin zum benachbarten Thüringer Wald. Das absolute Highlight ist jedoch die Milseburg. Der 835 m hohe Basaltfelsen (dessen Gipfel im Übrigen nie eine Burg im herkömmlichen Sinne beherbergte) überragt seine unmittelbare Umgebung um 130 m. Das nur knapp zwei Kilometer entfernte Künstlerdorf Kleinsassen liegt schon 350 m unterhalb des Milseburggipfels. Für alle, die den Fußmarsch bis auf den Gipfel der Milseburg nicht scheuen hält diese ein atemberaubendes 360°-Panorama bereit.

Anmeldung erforderlich!

14.08.2020
E-Mounatinbiketour "Milseburg & Wasserkuppe"
Poppenhausen , Parkplatz gegenüber Gasthaus

Weitere Termine der Veranstaltungsreihe

18.08.2020
E-Mounatinbiketour "Milseburg & Wasserkuppe"
Poppenhausen , Parkplatz gegenüber Gasthaus
05.09.2020
E-Mounatinbiketour "Milseburg & Wasserkuppe"
Poppenhausen , Parkplatz gegenüber Gasthaus
Anzeige