Anzeige

Rhön-Brise

Kaltenlengsfeld

Das gut gelegene Restaurant bzw. die Berghütte Rhön-Brise in Kaltenlengsfeld befindet sich im Kreis Wartburgkreis in Thüringen. Über die Grenzen hinweg ist das Restaurant für seine ausgesprochen köstliche internationale Küche sowie den einzigartigen Ausblick in das Werratal und in die Rhöner Berge bekannt.


In der Rhön-Brise gibt es zwei Räume, die insgesamt 35 Gästen Platz bieten. Einer der Räume wird mit einem Kamin in den Wintermonaten beheizt, um für gemütliche Stunden zu sorgen. Hier finden Sie ausreichend gemütliche Plätze wieder - vom Spielplatz im keltischen Stil über Lagerfeuerstelle bis hin zu Sitzgelegenheiten unter freiem Himmel im Biergarten oder im Schutz des Terrassendaches.


Die gemütliche Gaststube bietet Ihnen nicht nur die zentrale Lage um Miteinander zu Plauschen, sondern der Kamin der Gaststube zählt zum geselligen Mittelpunkt in der Ski- und Wanderhütte. Hier wird gefrühstückt und natürlich können Sie auch Rhöner und Thüringer Spezialitäten sowie Kaffee und Kuchen genießen. Auf der Speisekarte stehen Gerichte für den „kleinen Hunger“: Nach Voranmeldung werden sonntags auch Klöße und Braten serviert. Von 11 bis 14 Uhr wird Ihnen jeden Sonntag und Feiertag (von Ostersonntag bis Ende Oktober) ein traditionelles köstliches Lunchbuffet angeboten. Freitags können Sie von den Fischgerichten kosten und samstags von 18 bis 22 Uhr können Sie bei spanischen Spezialitäten und einem Glas Wein unter dem Motto "Tapas&Copas"  das Wochenende beginnen.


In der Rhön-Brise werden Wanderer, Familien und Gruppen herzlich willkommen geheißen. Aufgrund der Lage stellt die Rhön-Brise ein tolles Wanderziel für Touristen und Einheimische dar. Hier können Sie die tolle Sicht ins Werratal und in die Rhöner Berge genießen. Auch Liebhaber von Ruhe und Naturbelassenheit kommen hier voll auf ihre Kosten.

Es stehen Ihnen folgende Sitzplatzkapazitäten zur Verfügung:

  • Gaststube: 35 Plätze
  • Terrasse: 20 Plätze
  • Biergarten: 50 Plätze
Anzeige