Anzeige

Tourist-Information Henneberg-Museum Münnerstadt

Münnerstadt

Eine Stadt voller Leben mit viel Natur


Münnerstadt bietet Geschichte zum Anfassen und Natur zum Erleben / Bunte Feste rund ums Jahr / Leicht erreichbar in der Mitte Deutschlands


Münnerstadt ist eine Stadt voller Leben inmitten historischer Mauern. Umgeben von unvergleichlicher Flora und Fauna in einzigartiger Natur. Vor den Toren des Biosphärenreservats Rhön im nördlichsten Teil Bayerns. Eine Stadt, die Feste und Brauchtum liebt und zu feiern weiß. Ein Ort, den heimische und zugereiste Künstler lieben und mit Kunst und Kultur füllen.


Neugierig auf Geschichte(n)? „Oh, wie schön ist Münnerstadt“, sagen die Einheimischen nicht nur, sondern überzeugen ihre Gäste bei Führungen und gemeinsamen Spaziergängen vom besonderen Reiz ihrer Heimat. Was gibt es zu entdecken? Zunächst die mittelalterliche Altstadt mit bezaubernder Fachwerkkulisse, prachtvollen Kirchen, stolzen Bürgerhäusern und trutzigen Toren. Die Geschichte der Stadt und ihrer Menschen erfahren Besucherinnen und Besucher im Henneberg-Museum, stilgerecht untergebracht im Deutschordensschloss. Oder bei Führungen z. B. mit dem Nachtwächter.


Was ist los in Münnerstadt? Inmitten der mächtigen Mauern pulsiert das Leben rund ums Jahr. Bei Festen und Märkten, Ausstellungen und Konzerten. Für jeden ist etwas dabei. GTI-Treffen und Trödelmärkte, PoetrySlam und Weinprobe, Freilichtspiele, Honigfest und Herbstmarkt.  Kräutertag und Mittelalterfest im nahen Kloster Maria Bildhausen und weihnachtlicher Kunsthandwerkermarkt im Schloss. Rund 100 Veranstaltungen füllen den Terminkalender. Vormerken kann man sich schon jetzt die 1250-Jahr-Feier im Juli 2020.


Interesse an Kunst und Kultur? Das ganz besondere Flair von Münnerstadt inspiriert zahlreiche Kunst- und Kulturschaffende. Die facettenreiche Szene lebt von Autoren, Fotografen, Malern und Bildhauern bis zu Trash Art- und Aktionskünstlern. Ausstellungen wie ELSE! ziehen Besucherinnen und Besucher aus ganz Deutschland an.     


Lust auf shoppen und schlemmen? Rund 100 Fachgeschäfte, Dienstleister und Gastronomiebetriebe stehen zur Wahl. Ebenso vielfältig ist die Gastronomie in Münnerstadt. Fränkisch-deftig, leicht und gesund oder international. Satt und begeistert wird hier jeder.


Wo schlafen in Münnerstadt? Campingfans nehmen Kurs auf den Wohnmobilstellplatz zentral in der Altstadt gelegen. Rund 20 Hotels, Pensionen, Bauernhöfe und Ferienwohnungen verwöhnen Gäste mit typisch fränkischer Gastfreundschaft. Schlafen in Klosterruhe ist im KlosterHotel des Ortsteils Maria Bildhausen ein erholsames Erlebnis.


Natur pur gefragt? Münnerstadt liegt vor den Toren der Wanderwelt Nr. 1, dem Naturpark und Biosphärenreservat Rhön. Der vielfach prämierte Premiumwanderweg „Hochrhöner“ macht hier eine „Extratour“ zum Michelsberg. Auf den kalkreichen Böden der Wacholderheide gedeiht seltene und artenreiche Flora und Fauna. Die Feuerpflanze Diptam zum Beispiel überzieht die Wiesen und Auen mit leuchtendem Lila und zieht mit ihrem zitronigen Duft magisch an.


Auf die Plätze, fertig, los! Wer Lust auf Bewegung hat, kann in und um Münnerstadt nicht nur wandern, walken und Rad fahren (Main-Werra-Radweg). Der nahegelegene Golfplatz Maria Bildhausen bietet einen Übungsplatz für Jedermann. Im Staatsbad Bad Kissingen lockt Europas schönste Therme KissSalis. Es gibt Tennis und Kegeln zum Zeitvertreib. Sogar Angler und Jäger finden rund um Münnerstadt ihr Eldorado.


INFO: Touristen-Information Münnerstadt, Tel. 09733 787482, www.muennerstadt.de


Münnerstadt im Portrait
Münnerstadt liegt im Landkreis Bad Kissingen, Regierungsbezirk Unterfranken in Bayern. Die Stadt hat zusammen mit ihren zehn Stadtteilen 7.631 Einwohner (Stand: 31. Dezember 2017). Sehenswert sind der Riemenschneider-Altar und die Veit-Stoß-Tafeln in der Stadtpfarrkirche St. Maria Magdalena, die Stadttore, das Heimatspielhaus u.v.m. Städtepartnerschaften gibt es mit Stenay in Frankreich und Mosonmagyaróvár in Ungarn.
Münnerstadt liegt in der Mitte Deutschlands mit einer Bahnanbindung Richtung Norden und Süden.


Pressetext von texTDesign Tonya Schulz GmbH, Tel. 09777 32 35, info@text-design.de

Höhepunkte im Münnerstädter Veranstaltungskalender (jährlich wiederkehrend):

  • Vor-Osterwoche: Ostermarkt mit Kunsthandwerker- und Trödelmarkt     
  • Mitte Juni: Musikalisches Weinschloss                                             
  • Mitte Juli: Stadtfest Musik & Märkte                                               
  • Letzter So im August, 1. + 2. So im Sept.: Heimatspiel „Die Schutzfrau von Münnerstadt“                           
  • Anfang November: Honigfest                                                                           
  • Letztes November-Wochenende: Weihnachten im Schloss
  • 2020: Stadtjubiläum 1250 Jahre Münnerstadt  mit zahlreichen Veranstaltungen, Ausstellungen, Vorträge u.v.m.             
Anzeige
Wanderführer "Rhön Rundwege - Südrhön & Lauertal" online bestellen

Bestellen Sie jetzt den Wanderführer "Südrhön & Lauertal" mit vielen Rhön-Rundwegen in der Region bequem in unserem Online-Shop.

Zum Online Shop
Anzeige