Anzeige

Freibäder Gersfeld

Gersfeld

Gersfeld bietet die größte Dichte an touristischer Infrastruktur in der Rhön, neben einem Wildpark und einem großen Netz an Wanderwegen, sowie zertifizierten Heilklimawegen, sorgen auch zwei Freibäder für einen abwechslungsreichen Aufenthalt. Beide der Freibäder bieten viele tolle Attraktionen.


Das Freibad Gersfeld-Kernstadt liegt im wunderschönen Ehrengrund. Durch die Lage kann es gut erreicht werden und bietet dazu kostenfreie Parkplätze.
2017 wurde das Freibad aufwendig saniert und hat nun folgendes zu bieten:



  • 50m-Becken mit Schwimmkanal

  • 60m Röhrenrutsche

  • Kinderbecken

  • 1 & 3 m-Sprungbrett

  • Wärmeraum

  • Sonnenterrasse

  • Tischtennis

  • Gartenschach

  • Volleyballfeld

  • Gastronomie mit tollen Angeboten


Das Freibad Gersfeld-Dalherda ist der erfrischende Freizeitspaß in der Rhön. Idyllisch eingebettet zwischen Wiesen und Wäldern liegt das Freibad am Rande des kleinen Dorfes Dalherda. Es ist das höchstgelegene Schwimmbad Hessens und verfügt über folgendes:



  • 25m Becken (beheizt)

  • Sprungbrett

  • attraktiven Wasserspielplatz für die Kleinsten

  • eine sehr große Liegewiese

  • moderne Sanitäranlagen

  • einen Kiosk

  • eine überdachte Terrasse

  • Möglichkeit zur Schwimmabzeichen Abnahme

  • kostenlose Liegestühle (solange der Vorrat reicht)


Seit 2015 ist die Stadt ein zertifizierter heilklimatischer Kurort. Das milde Reizklima ist besonders gesundheits- und erholungsfördernd.
Gersfeld hat einen barocken Kurpark mit historischem Baumbestand und zwei Kneippanlagen. Dazu bieten ausgebildete Heiklimatherapeuten fachlich anerkanntes Heillkimawandern an, was den Aufenthalt in der Rhönstadt perfekt abrundet.

Anzeige
Wanderführer "Rhön Rundwege - Rund um die Wasserkuppe" online bestellen

In unserem Online-Shop können Sie den Wanderführer "Rund um die Wasserkuppe" mit allen Rhön-Rundwegen rund um den höchsten Gipfel der Rhön bequem bestellen.

Zum Online Shop
Anzeige