Anzeige

Pferdskopf

Poppenhausen

Lage: westlich der Wasserkuppe nahe Poppenhausen im hessischen Landkreis Fulda
Höhe: 874,9 m ü. NN
Naturraum: Hohe Rhön


Warum dieser Nebenberg und Ausläufer der Wasserkuppe ausgerechnet "Pferdskopf" genannt wird, ist ein Rätsel und wird es wohl immer bleiben. Denn mit dem Kopf eines Gaules hat dieser markante Rhönberg nun wahrlich nichts gemeinsam. Vielmehr erhebt sich der Pferdskopf pyramidengleich aus der Vulkanlandschaft. Wegen seiner Steilwände und spitzen Felsen, die bizarre Formationen bilden, nennt man ihn auch den "wilden Berg" der Rhön.


Auf dem Pferdskopf genießen Sie eine fantastische Aussicht über die Rhön – bis hin zu Heidelstein und Kreuzberg sowie über die Milseburger Kuppenrön tief ins Fuldaer Land hinein.


Auch Drachen- und Gleitschirmflieger lieben diesen Berg und nutzen die laminaren Aufwinde für ihren Sport. 

Anzeige
Wanderführer "Rhön Rundwege - Rund um die Wasserkuppe" online bestellen

In unserem Online-Shop können Sie den Wanderführer "Rund um die Wasserkuppe" mit allen Rhön-Rundwegen rund um den höchsten Gipfel der Rhön bequem bestellen.

Zum Online Shop
Anzeige