Farnsberg, 786 m, Rhön

Schwarze Berge
Schwarze Berge & Sinntal

Farnsberg

  • Rhön Farnsberg
    Der Farnsberg in der Rhön Foto: © rhönführer.de
Farnsberg

Der Farnsberg ist ein 786 Meter hoher Berg zwischen Wildflecken und Bad Brückenau. Zusammen mit den benachbarten Bergen wie Totnansberg, Schwarzenberg und Platzer Kuppe, gehört der Farnsberg zu den „Schwarzen Bergen“, einem Naturschutzgebiet in der bayerischen Rhön.

Wegen seiner vielen Angebote für Freizeit, Sport, Essen sowie Übernachtungen ist der Farnsberg bedeutend für den Tourismus. Zahlreiche Wanderwege und Radwege führen über den Farnsberg

. Zu finden sind außerdem noch Skilifte, der Basaltsee "Tintenfass" im ehemaligen Steinbruch und ein traumhafter Panorama-Ausblick über die Rhön.

Parkplatz: Parkplatz Berghaus Rhön
Anzeige