Anzeige

Rundloipe-H4-Schwierige-Förstina-Loipe

Gersfeld

Die anspruchsvolle Loipe beginnt mit dem kleinen Anstieg vom Parkplatz zum Loipenhaus . Nach einer kurzen Abfahrt zweigt die Strecke in das erste „U“ mit einer Abfahrt ab und kehrt mit direkt folgendem Anstieg wieder auf den Hauptweg zurück . Von diesem geht es nach kurzer Abfahrt bis zum Abzweig nach links über unterschiedlich lange und steile Anstiege zum zweiten „U“ . Sein Anstieg führt auf die Ebene unterhalb des Heidelsteins . Ein kerniger Anstieg zur Bornabfahrt führt ein kurzes Stück durch das NSG Lange Rhön . In schneller Fahrt geht es hinab zum Abzweig Ottilienstein, der umrundet wird . Über eine kleine Waldschleife und die Zielgerade wird der Parkplatz wieder erreicht .

Das schneesicherste Loipengebiet der Rhön ist das Rote Moor . Mit 70–130 Schneetagen im Jahr kann man hier viel früher laufen als anderswo . Aktuelle Loipenbedingungen unter: www. loipenpark.de

Schneetelefon:  0800 - 9719773
Das Schneetelefon informiert Sie tagesaktuell über die Schneehöhen der gesamten Rhön.
Anzeige
Jetzt den Winterwanderführer "Wintersport Rhön" online bestellen

Den Winterwanderführer "Wintersport Rhön" mit dieser und anderen Wintersport-Strecken können Sie in unserem Online-Shop bestellen.

Zum Online Shop
Anzeige
Wanderführer "Rhön Rundwege - Rund um die Wasserkuppe" online bestellen

In unserem Online-Shop können Sie den Wanderführer "Rund um die Wasserkuppe" mit allen Rhön-Rundwegen rund um den höchsten Gipfel der Rhön bequem bestellen.

Zum Online Shop
Anzeige