Anzeige

Brennerweg - Whisky-Schleife

Wartmannsroth

Rhöner Whisky - der Whisky, der mittlerweile in aller Munde ist, hat seinen Ursprung in Wartmannsroth. Die von Getreidefeldern und weiten Waldflächen geprägte, angenehm hügelige Landschaft lädt dazu ein auf den Spuren des Whiskys zu wandern. Auf der „Whisky-Schleife“, mit einer Länge von 7 Kilometer, erwarten Sie einige interessante Fakten rund um Geschichte, Herstellung und Reifung des goldenen Destillats.

Auf der Strecke durchqueren Sie den Erlebnisbereich „Weidigsee“. Im Weidigswald erfahren Sie einiges über das Element Holz, das grundlegend ist für einen guten Whisky.

Am „Quiz-Fass“ können Sie Ihr Wissen testen und am „Dreimärker-Kreuz“ genießen Sie endlich einen herrlichen Blick über Wartmannsroth hinweg in den fernen Spessart. In Wartmannsroth selbst haben Sie schließlich die Möglichkeit die Brennereien zu besuchen und edle Destillate sowie natürlich Rhöner Whisky zu verkosten. Am Landgasthof zum Landgraf mit seinem herrlichen Biergarten können Sie sich dann stärken.

 

Texte und Bilder mit freundlicher Genehmigung von der Gemeinde Wartmannsroth - www.brennerweg.de

Bewirtung auf dem Brennerweg

Bei Ihrer Wanderung auf dem Brennerweg haben Sie die Möglichkeit bei den Brennereien einzukehren.
Es bedarf einer vorherigen Anmeldung.

Besonders bei Gruppen empfehlen wir sich bei der jeweiligen Brennerei anzumelden. Nutzen Sie dazu das Brennertelefon mit der Nr. 0152 25747979.

Anzeige