Anzeige

Rhön-Rundweg 8 Motten

Motten

Wir verlassen Speicherz vorbei an der Kirche, bergauf führt Sie die Route an einem Bildstock von Helmut Hohmann vorbei. Danach kreuzen Sie die Straße nach Oberzell und kommen zu einem Wetterkreuz. Hier biegt der Weg nach rechts ab in Richtung Grenzwaldbrücke. Oberhalb der A7 laufen wir ca. 1km parallel zu diese bevor wir die Runde um die Mönchplatte beginnen. Im ersten Teil führt der Weg an der bayerisch-hessischen Grenze mit alten Grenzsteinen entlang. Am Ende des Waldes fällt Ihr Blick auf die Volkerser Flur mit dem Kloster Volkersberg als Highlight (ca. 1,5km entfernt). Nun verläuft der Weg bergab an einer kleinen Kapelle
(Antoniushäuschen) vorbei und auf dem bereits bekannten Weg von der Mönchplatte zurück nach Speicherz.

Anzeige
Wanderführer "Rhön Rundwege - Schwarze Berge & Sinntal" online bestellen

Den Wanderführer "Schwarze Berge & Sinntal" mit 50 Wanderungen können Sie bequem in unserem Online-Shop bestellen.

Zum Online Shop
Anzeige