Anzeige

Rhön-Rundweg 5 Hilders

Hilders

Über die Markt- und Bahnhofstraße führt der Weg zur Ulsterbrücke, entlang des Gewässer- und Fischlehrpfades und bis zur L3176. Von hier geht es über den Rad- und Fußweg an der
Aumühle vorbei zum ehemaligen Bahnhof Eckweisbach. Vor Liebhards quert der Weg das Scheppenbachtal und führt auf der Fahrstraße über den Silberhauck in den Wald des Kesselkopfes hinauf. Vom Brennrain und Tannenfels (Abstecher zur Burgruine Eberstein über den Rundweg 15) geht es am Findloser Berg nach Wickers hinab. Nach Überquerung der B458 und der Brandbachbrücke verläuft der Weg durch das Brandtal und auf dem Rad- und Wanderweg über Batten nach Hilders zurück.

Anzeige
Wanderführer "Rhön Rundwege - Ulstertal" online bestellen

Bestellen Sie jetzt den Wanderführer "Rhön-Rundwege Ulstertal" mit allen Rhön-Rundwegen im Ulstertal bequem über unseren Online-Shop.

Zum Online Shop
Anzeige