Anzeige

Rhön-Rundweg 4 Schondra

Schondra

Der Weg verlässt das Dorf auf der Helmersbachstraße nach Süden und führt vorbei an der ehemaligen Ziegelhütte in den Adelsberger Wald, einen Teil des ausgedehnten Neuwirtshauser Forsts. Der artenreiche Buchenmischwald beherbergt noch Vorkommen von Rothirsch, Wildkatze und Schwarzstorch. Auf Forstwegen erreicht man nach etwa 3 km eine Brücke über die A7. Dort wendet sich der Weg wieder zurück und führt an stillgelegten Fischteichen vorbei durch das Wiesental des Helmersbachs zurück nach Schönderling.

Anzeige
Wanderführer "Rhön Rundwege - Schwarze Berge & Sinntal" online bestellen

Den Wanderführer "Schwarze Berge & Sinntal" mit 50 Wanderungen können Sie bequem in unserem Online-Shop bestellen.

Zum Online Shop
Anzeige