Anzeige

Rhön-Rundweg 4 Erbenhausen

Erbenhausen

„Grenzdenkmal“ – Original erhaltene Reste der innerdeutschen Grenze am Steinkopf erinnern an die ehemalige Teilung Deutschlands. Die Wanderung beginnt am Wanderparkplatz an der Straße zwischen Weimarschmieden und Helmershausen. Nach ca. 800 m erreicht man auf dem Friedensweg den 6,1 km langen Rundweg. In nordöstlicher Richtung gelangt man durch den Wald zu den Heftenwiesen. Der Abzweig nach Süden führt zum Wegweiser an den neuen Wiesen unweit der Wüstung Gereuthof. Entlang des Waldrandes und auch durch den Wald wird die Straße zwischen Filke und Helmershausen erreicht. In nördlicher Richtung führt der Rundweg am Dreiherrenstein vorbei über das Grenzdenkmal zum Ausgangspunkt der Wanderung zurück.

Anzeige
Wanderführer "Die 50 schönsten Reisewege in der Thüringischen Rhön" online bestellen

Den Wanderführer "Die 50 schönsten Reisewege in der Thüringischen Rhön" können Sie bequem über unseren Online-Shop bestellen.

Zum Online Shop
Anzeige