Anzeige

Rhön-Rundweg 3 Motten

Motten

Vom Parkplatz „Wasserscheide“ wenden wir uns Richtung Westen, überqueren die Bundesstraße 27 und folgen der Beschilderung auf einem befestigten Weg bis zur Kreuzung an der bayerisch-hessischen Grenze. Jetzt gehen wir rechts der Grenze entlang bis zum Aussichtsturm auf der Großen Haube. Hier lohnt es sich, diesen bei gutem Wetter zu besteigen. Bei guter Fernsicht geht unser Blick im Westen über den Vogelsberg bis zum Taunus, im Osten zum Dammersfeld und Kreuzberg, im Norden zum Hessischen Kegelspiel und zur Milseburg und im Süden zu den Schwarzen Bergen und dem Dreistelz. Wir wandern nun den Grenzsteinen folgend talwärts, verlassen die Grenze, folgen den Zeichen und kommen nach ca. 200m wieder zurück zur Grenze. Den Grenzsteinen folgend gehen wir weiter, bis auf der rechten Seite der Wald zu Ende ist. Jetzt wandern wir rechts weiter bis Motten und von hier Richtung Fuchsenhof. Anschließend müssen wir noch ca. 250m steil bergauf gehen, um dann ohne große Anstrengung zurück zum Ausgangspunkt zu gelangen.

Anzeige
Wanderführer "Rhön Rundwege - Schwarze Berge & Sinntal" online bestellen

Den Wanderführer "Schwarze Berge & Sinntal" mit 50 Wanderungen können Sie bequem in unserem Online-Shop bestellen.

Zum Online Shop
Anzeige