Anzeige

Rhön-Rundweg 15 Sinntal

Bad

Weg zu den „Langen und Großen Steine“


Schon König Ludwig I. besuchte dieses im wahrsten Sinne des Wortes herausragende Geotop die „Langen Steine“. Über den Rundweg 16 haben Sie noch die Möglichkeit, einen Abstecher zum Geotop die „Großen Steine“ zu unternehmen (plus ca. 1,5 km und 100 Höhenmeter). Sie sind ein lohnendes Ziel für eine Wandertour, beginnend in Römershag östlich des Schul- und Sportzentrums. Der leichtere Rückweg entlang des romantischen Disbachtales und der Sinn führt am Römershager Schloss, der ehemaligen Sommerresidenz der Fürstäbte von Fulda, und am Geburtshaus des berühmten Badearztes von Bad Brückenau, Dr. Melchior-Adam Weikard, vorbei. Einkehrmöglichkeit in Römershag.



Hinweis: Festes Schuhwerk erforderlich.

Anzeige
Wanderführer "Rhön Rundwege - Schwarze Berge & Sinntal" online bestellen

Den Wanderführer "Schwarze Berge & Sinntal" mit 50 Wanderungen können Sie bequem in unserem Online-Shop bestellen.

Zum Online Shop
Anzeige