Anzeige

Extratour Tour de Natur

Bad

Die Tour ist durch ein rotes „N“ auf weißem Grund markiert und leicht begehbar. Sie erschließt auf 12 km den Kurpark im Zentrum Bad Salzschlirfs und die abwechslungsreiche Kulturlandschaft westlich der Ortslage.


 Durch den Kurpark geht es über die Bahnlinie auf den Söderberg und zur Hubertushöhe. Vom hier verlaufenden alten Grenzweg zwischen dem Landkreis Fulda und dem Vogelsbergkreis eröffnet sich eine weite Aussicht auf die Ortschaft Wartenberg mit der gut erhaltenen großen Burganlage Ruine Wartenbach im Vogelsbergkreis. Am Bahnhof vorbei führt der Weg durch das Lautertal und den Birngrund in das Waldgebiet des Weiersberges. Eine mit Feldgehölzen und Hecken reich gegliederte Landschaft umgibt die 349 Meter hohe Koppe mit Himmelsobservatorium. Von hier reicht der Blick über Bad Salzschlirf weit nach Osten zur Hohen Rhön. Vom Naturdenkmal „Eiche am Alten Berg“ führt der Weg bergab zum Ausgangspunkt zurück.


 Einkehrmöglichkeiten bieten sich bei der Tourist-Information, dem sogenannten Kulturkessel oder die Gastronomie in Bad Salzschlirf.

Anzeige
Wanderführer "Hochrhöner Premiumweg - Extratouren Rhön" online bestellen

Sie können den Wanderführer "Extratouren Rhön" mit dieser und allen weiteren Extratouren bequem in unserem Online-Shop bestellen.

Zum Online Shop
Anzeige
Wanderführer "Rhön Rundwege - Fulda Südwest" online bestellen

Sie können den Wanderführer "Fulda Südwest" mit insgesamt 70 Rundwanderungen bequem über unseren Online-Shop bestellen.

Zum Online Shop
Anzeige