Anzeige

Extratour Museumstour

Fladungen

Die Museumstour bei Fladungen ist 20 km lang. Einen ganzen Tag sollte sich der Wanderer für diese Strecke Zeit nehmen. Der Weg ist mit einem roten „M“ gekennzeichnet. Er beginnt am Rhön-museum in Fladungen.



Am Fränkischen Freilandmuseum vorbei führt der Weg durch einen Wiesengrund nach Oberfladungen. Erste Info-Tafeln des „Friedensweges“ tauchen auf. Sie erzählen von Begebenheiten an der ehemaligen innerdeutschen Grenze. Das alte Hofgut Huflar ist das nächste Ziel. Dann zieht der Weg stetig bergan zum sog. „Heimatblick“ auf dem Salkenberg. Hier haben in der Zeit des geteilten Deutschlands ehemalige Bewohner des thüringischen Ortes Kaltensundheim eine kleine Gedenkstätte errichtet, von der sie in ihre alte Heimat voller Sehnsucht schauen konnten. Der Boden ist mit vielen Tränen getränkt. Daher hat dieser Aussichtsplatz den Namen „Heimatblick“ erhalten. Hier oben in der Bergeinsamkeit sollte sich der Wanderer Zeit nehmen zum Schauen in das „Land der offenen Fernen“. Weit schweift der Blick bis hin zu den Gleichbergen im Thüringer Land. Danach führt der Weg in Richtung bayerisch-thüringische Grenze. Bald gibt der Wald den Blick frei nach Frankenheim, dem höchstgelegenen Dorf der Rhön. Ein Grenzkontrollturm kommt in Sichtweite. Der Name „Museumsweg“ wurde also zu Recht gewählt! Wenn Stimmengewirr zu vernehmen ist, hat der Wanderer den stark frequentierten Parkplatz am Schwarzen Moor erreicht. Für einen Abstecher ins Moor sollte Zeit sein! Über Rüdenschwinden geht es talwärts zurück nach Fladungen.



Einkehrmöglichkeiten bieten der Ort Frankenheim, das Kiosk am Schwarzen Moor, die „Sennhütte“ sowie die Stadt Fladungen

Anzeige
Wanderführer "Hochrhöner Premiumweg - Extratouren Rhön" online bestellen

Sie können den Wanderführer "Extratouren Rhön" mit dieser und allen weiteren Extratouren bequem in unserem Online-Shop bestellen.

Zum Online Shop
Anzeige
Wanderführer "Rhön-Rundwege - Lange Rhön" online bestellen

Bestellen Sie jetzt den neuen Wanderführer "Rhön-Rundwege - Lange Rhön" mit allen Rhön-Rundwegen in der Langen Rhön bequem über unseren Online-Shop.

Zum Online Shop
Anzeige