Anzeige

Rennsteig-Radweg

Eisenach

Der 195 km lange Rennsteig-Radwanderweg beginnt in Hörschel bei Eisenach und Endet in Blankenstein. Die ersten 30 km bei Hörschel sowie die letzten 15km bei Blankenstein sind von großen Höhen-Differenzen geprägt. Die restliche Strecke führen über Straßen und Waldwege. Der Rennsteig-Radweg streift die thüringische Rhön bei Bad Salzungen.


Streckenverlauf


Der Rennsteif-Radweg startet von Hörschel aus. Von dort aus geht es weiter über Ruhla nach Brotterode. Über Großen Inselberg gelangt man nach Tambach-Dietharz. Von dort aus geht es weiter nach Oberhof. In der Gipfelregion Thüringer Wald geht es über Schmiedefeld am Rennsteig weiter nach Allzunah. Von Neustadt an Rennweg führ die Strecke nach Masserberg. Am Masserberg führt die Route über die Werraquelle weiter nach Steinheid. Über Neuhaus am Rennweg und Steinbach am Wald gelangt man nach Wurzbach. Ein Paar km weiter endet die Route in Blankenstein.

Anzeige
Wanderführer "Die 50 schönsten Reisewege in der Thüringischen Rhön" online bestellen

Den Wanderführer "Die 50 schönsten Reisewege in der Thüringischen Rhön" können Sie bequem über unseren Online-Shop bestellen.

Zum Online Shop
Anzeige