Anzeige

Die Wildfleckener 3 Gipfel Tour

Wildflecken

Die Wildfleckener 3 Gipfel Tour lässt sich im Prinzip in sechs Teile aufteilen. 


Teil eins besteht aus dem Weg von Wildflecken nach Oberweißenbrunn, von wo aus Sie dann, in Teil zwei, über Bischofsheim den Schwarzbach entlang, weiter zum Holzberghof und von dort weiter gen Osten, zum Steinernen Haus und zum Basaltsee fahren. Mit der Fahrt durch die Lange Rhön geht es weiter zur Schornhecke und zum Haus am Roten Moor, hier endet Etappe zwei.


Nun haben Sie die Wahl, die Strecke zur Wasserkuppe zu überspringen und gleich zurück nach Oberweißenbrunn zu fahren, oder in Teil drei und vier zur Wasserkuppe und zurück zu fahren.


In Teil drei erwartet Sie der höchste Berg der Rhön und damit auch der höchste Berg Hessens mit all seinen Sehenswürdigkeiten. Von den Sommer- und Winterrodelbahnen für jung und alt, bis hin zum Fliegerdenkmal oder die Quelle der Fulda. Nicht zu vergessen ist natürlich auch das Warenzeichen des Bergs: Das Radom "Wasserkuppe".
Teil vier führt Sie zurück von der Wasserkuppe ans Rote Moor. 


Von dort fahren Sie sie in Teil fünf an der Würzburger Hütte vorbei nach Oberweißenbrunn und treten dann den letzten Teil der Tour an, die Fahrt zurück zum Ausgangspunkt am Rathausplatz in Wildflecken.

Anzeige
Wanderführer "Rhön Rundwege - Rund um den Kreuzberg" online bestellen

Den Wanderführer "Rund um den Kreuzberg" mit über 40 Wanderungen in der bayerischen Rhön können Sie bequem in unserem Online-Shop bestellen.

Zum Online Shop
Anzeige