Allgemeine Infos zur Rhön

Die Rhön stellt sich vor

Foto: © rhönführer.de

Die Rhön - Das Land der offenen Fernen

Wozu in die Ferne schweifen, wo das Gute doch so nah liegt? Unsere Rhön bietet alles, was uns gut tut und was uns Freude bereitet: Wilde Natur, Gasthöfe mit Flair, echte  Gastfreundschaft, Rhöner Spezialitäten, eine Fülle an Erlebnis- und Sportangeboten, ein riesiges Netz an Wegen speziell für Wanderer, Nordic Walker, Radfahrer, Mountainbiker und Langläufer – und die wunderschöne Natur mit -zig Aussichtspunkten.

mehr ]

Die Regionen der Rhön

 

Rund um die Wasserkuppe

Sicherlich ist die Wasserkuppe der wohl bekannteste Ort der Rhön. Mit ihren 950 Metern Höhe ist sie nicht nur der höchste Berg der Rhön, sondern auch gleichzeitig die höchste Erhebung Hessens. mehr ]

Gemeinden der Rhön

 

Stadt Tann

Die historische Rhönstadt Tann liegt mitten im Naturpark Rhön. Rad- und Wanderwege durch die herrliche Landschaft, erstklassige Gastronomie, ein sehenswertes Kunst- und Kulturprogramm, ein Erlebnisbad, eine Minigolfanlage und Tennisplätze - zahlreiche Angebote für die ganze Familie locken in die zauberhafte Rhönstadt Tann. mehr ]

Besondere Wanderungen

 

Extratouren in der Rhön

Bei den Extratouren handelt es sich um Rundwege, die von Wanderparkplätzen aus starten und als Halbtages- oder Tagestour erwandert werden können. Alle Extratouren sind, wie auch der Premiumweg „DER HOCHRHÖNER®“, mit einer Klartextbeschilderung versehen. Als Symbole stehen für die Extratouren die leuchtend roten Anfangsbuchstaben der jeweiligen Tou mehr ]

Die Rhön entdecken