Bienen-Begegnungshaus

Flieden
Stadt Fulda & Südwest

Bienen-Begegnungshaus

  • rhoen-bien-zenker-bienenhaus-begegnungshaus
    Entdecken Sie das Bienen-Begegnungshaus für bis zu eine Million Bienen. Foto: © Bienen-Begegnungshaus
  • rhoen-bien-zenker-einflugschneise
    Hier finden Insekten Schutz und werden fachkundig gepflegt. Foto: © Bienen-Begegnungshaus
  • rhoen-bien-zenker-bienenhaus
    Erhalten Sie wertvolle Informationen zu dem Begegnungshaus der Bienen. Foto: © Bienen-Begegnungshaus
Bienen-Begegnungshaus

Das Bienen-Begegnungshaus von Bien-Zenker GmbH wurde auf dem Werksgelände in Schlüchtern in Kooperation mit Imkern aus der Region errichtet. Bis zu einer Million Bienen finden darin Platz. Die Tiere finden dort Schutz und werden von Fachleuten gepflegt. 18 Bienenvölker produzieren so jährlich bis zu 800 kg Honig. Rund um das Herzstück, das Bienen-Begegnungshaus, soll ein Nachhaltigkeits-Infopfad entstehen mit viel Wissenswertem über die Lebensweise dieser Insekten und die Gefahren, denen sie ausgesetzt sind. 

An den verschiedenen Stationen des Lehrpfads erfahren die Besucher unter anderem viel über die Lebensweise der Bienen, das Zusammenspiel von Biene, Blüte und Vielfalt sowie über die Gefahren, die Bienen überall drohen. Darüber hinaus führt der Infopfad Besucher durch verschiedene Themenbereiche und regt zur Auseinandersetzung mit dem Thema Nachhaltigkeit an.

Öffnungszeiten: täglich von 10:00 bis 18:00 Uhr auf dem Außengelände der Bien-Zenker GmbH

In einem Abstand von rund 10 Metern führt ein Weg um das Haus herum. Von der Nordseite aus, kann das Bienen-Begegnungshaus betreten werden. Darin finden Sie einen Infopoint mit Touchscreen und vielen Informationen über die faszinierenden Tiere. Zudem können Sie mit eigenen Augen aus unmittelbarer Nähe (durch die Scheibe) beobachten, wie die fleißigen Honigsammler ausfliegen und schwer beladen wieder heimkommen.

Der Besuch des Bienen-Begegnungshaus lohnt sich bei sonnigem und warmem Wetter, wenn die Tiere besonders aktiv sind. Für alle anderen Gelegenheiten können die Bienen über unsere Website mittels Live-Cam beobachtet werden:  Zur Live-Cam
A
uf dieser Seite finden Sie auch die Informationen für Bienenpatenschaften.

 

Hausbezeichnung: Bienen-Begegnungshaus
Bauweise: Holzständerkonstruktion in Großtafelbauweise
Ausbaustufe: Einflugfertig
Grundfläche gesamt: 27,9 m2
Nettonutzfläche Bienen: 16,66 m2
Außenmaße: 6,92 m x 6,32 m
Dachkonstruktion: Flachdach
Dachform: Hexagon mit offenem Atrium
Dacheindeckung: Beblüht
Anzahl Bewohner: 1 Million
Anzahl Bienenstöcke: 18 Völker
Jahresproduktion: Bis zu 800 kg Honig
Anzeige