Burgruine Botenlauben

Bad Kissingen
Fränkisches Saaletal Süd

Burgruine Botenlauben

  • rhoen-burgruine-botenlauben-blick-gross
    Blick auf Burgruine Botenlauben Foto: © rhönführer.de
Burgruine Botenlauben

Die Ruine der Burg Botenlauben stellt das älteste Wahrzeichen der Kurstadt Kissingen dar.
Die Burgruine, die etwa 340m hoch liegt, bietet eine herrliche Aussicht auf die umliegenden Berge der Rhön.

Geschichte der Burg Botenlauben

Weder Bauherr noch Baujahr der Burg sind bekannt, es wird aber angenommen, dass sie um 1180 entstand.
Die erste bekannte urkundliche Erwähnung der Burg stammt aus dem Jahr 1206, als ihr zukünftiger Bewohner Otto von Botenlauben in einer Würzburger Urkunde als „Otto de Bodenlouben“ genannt wird.

Anzeige