Städtische Galerie ADA

Meiningen
Thüringen

Städtische Galerie ADA

  • rhoen-staedtische-galerie-ada-haus
    Im Hartungschen Haus, dem Nachbau eines ursprünglich 1603 errichteten Fachwerkhauses befindet sich die Städtische Galerie ada. Foto: © Städtische Galerie ada
  • rhoen-staedtische-galerie-ada-galerie
    Kunst genießen und dem Alltag entfliehen. Foto: © Städtische Galerie ada
  • rhoen-staedtische-galerie-ada-malwerkstatt
    Offene Mal- und Zeichen-Werkstatt für Kinder. Foto: © Städtische Galerie ada
  • rhoen-staedtische-galerie-ada-kinder
    Die behutsame Begleitung eröffnet ein Spielfeld zwischen Gefühl und Augenmaß der Kinder. Foto: © Städtische Galerie ada
Städtische Galerie ADA

Die Städtische Galerie ada präsentiert Wechselausstellungen bildender Kunst der Gegenwart und der Moderne mit qualitativ hochwertigen Handschriften und spezifische Begleitprogramme.
Die befindet sich im Hartungschen Haus, dem Nachbau eines ursprünglich 1603 errichteten Fachwerkhauses. 

Städtische Galerie ada: Kunstausstellungen Sinnlich · Expressiv · Spannend 
Figürliche Kunst ·Junge Positionen · Künstler der Region

Verbinden Sie Ihren Besuch der Galerie ada mit dem des Meininger Theaters.  Als Kammerspiel-Besucher haben Sie mit der am jeweiligen Tag gültigen Theaterkarte freien Eintritt in die Galierie.

Offene Mal- und Zeichen-Werkstatt:
Der Maler und Grafiker Gerhard Renner aus Bedheim in Südthüringen bietet jeden Montag (außer in den Thüringer Ferien und an Feiertagen) jeweils von 16:00 bis ca. 17:30 für Kinder ab 5 Jahren eine offene Mal- und Zeichen-Werkstatt an.
Angelehnt an die „Mal-Orte“ eines Arno Sterns können die Kinder zur Ruhe und zu sich selbst finden. Die behutsame Begleitung eröffnet ein Spielfeld zwischen Gefühl und Augenmaß, Herz und Schönheitsempfinden, Intuition und Fantasie. Schlummernde Talente, verborgene Fähigkeiten, unentdeckte Wünsche vermögen sich in diesem Freiraum zu offenbaren. Unkostenbeitrag 8 € (incl. Material)

Anzeige