Oberleichtersbach

Oberleichtersbach
Schwarze Berge & Sinntal

Oberleichtersbach

  • rhoen-oberleichtersbach-kirche-und-pfarrhaus-gross
    Kirche und Pfarrhaus Foto: © rhönführer.de
  • rhoen-oberleichtersbach-fernsicht-ins-sinntal-klein1
    Fernsicht ins Sinntal Foto: © rhönführer.de
  • rhoen-oberleichterbach-blick-ueber-den-ort-klein2
    Blick über den Ort Foto: © rhönführer.de
Oberleichtersbach

Am Fuße des Dreistelzberges im Biosphärenreservat Rhön liegt Oberleichtersbach. Komfortable Gästehäuser, Hallenbad, Tennismöglichkeiten, eine historische Kirche (1153), markierte Wander- und Radwanderwege, Flugschule mit Motorflug, Motorsegelflug und Segelflug, Aussichtsturm, Privathäuser und Gaststätten mit Brennereien laden zum Verweilen ein. 

Daten über Oberleichtersbach:

Höhe: 409 m
Einwohner am 31.12.2009: 2.051
Verkehrsanbindung: BAB 7, Abfahrt 95 (ab Bad Brückenau/Wildflecken); B 27/B 286.

Anzeige