Eichenzell

Eichenzell
Stadt Fulda & Südwest

Eichenzell

  • rhoen-eichenzell-katholische-kirche-gross
    Die katholische Kirche St. Peter und Paul Foto: © rhönführer.de
  • rhoen-eichenzell-eichenzeller-wartturm-klein1
    Eichenzeller Wartturm Foto: © rhönführer.de
  • rhoen-eichenzell-historischer-grenzstein-klein2
    Historischer Grenzstein bei Eichenzell Foto: © rhönführer.de
Eichenzell

Schloss Fasanerie – Hessens schönstes Barockschloss

Mit dem Wahrzeichen des Schlosses Fasanerie öffnet Eichenzell dem Historiker und Kunstliebhaber einen Einblick in die traditionsreiche Geschichte der Region. So bietet Schloss Fasanerie ein Museum für höfische Wohnkultur mit seinen repräsentativen Festsälen und prunkvoll eingerichteten Wohnräumen. Verborgen liegt hier eine umfangreiche Porzellan- und Antikensammlung mit unschätzbaren Kunstwerken. Die zum Schloss gehörenden Parkanlagen und prachtvollen Baumgruppen, stillen Teiche, weiten Wiesenflächen und zierlichen Pavillons sind eine zusätzliche Sehenswürdigkeit und laden zu ausgiebigen Spaziergängen ein.

Eichenzell hat auf dem Gebiet des Freizeitsports eine Menge zu bieten aufgrund von der abenteuerlichen Skateranlage oder von einem sehr breiten Wegenetz an Wanderwegen als auch Radwegen. Ein gut ausgebautes, markiertes Wegenetz führt zu verschwiegenen Plätzen, kulturhistorischen Kleinoden oder gemütlichen Rast-, Grill- und Spielplätzen.

Ein vielfältiges Kultur- und Veranstaltungsprogramm mit Theateraufführungen, Konzerten, Ausstellungen, Open-Air-Events, Festen und Kinderprogrammen läd den Besucher in Kultur und Brauchtum ein. Eines der Kultur-Highlights ist das weit bekannte „Gartenfest Schloss Fasanerie“ – Hessens größte internationale Verkaufsausstellung für Gartenkultur und ländliche Lebensart.

Anzeige