Ebersburg

Ebersburg
Rund um die Wasserkuppe

Ebersburg

  • rhoen-ebersburg-burgruine-gross
    Burgruine Ebersburg Foto: © rhönführer.de
  • rhoen-ebersburg-burgruine-klein1
    Aussichtspunkt Foto: © rhönführer.de
  • rhoen-ebersburg-blick-zur-wasserkuppe-klein2
    Blick zur Wasserkuppe Foto: © rhönführer.de
Ebersburg

Sie sind herzlich eingeladen von den Rittern ein Gast in Ebersburg zu sein!
Die Feriengemeinde Ebersburg liegt an den Ausläufern der Wasserkuppe und besteht aus den vier Rhöndörfern Weyhers, Schmalnau, Thalau, Ried sowie der Streusiedlung Ebersberg.

In Ebersburg leben 4.600 Einwohner. Für Wanderfreunde ist die Feriengemeinde Ebersburg ein idealer Ausgangspunkt für Rhönwanderungern.  In Thalau befindet sich der Start von 10 IVV-Rundwanderwegen zwischen 7 und 25 km Länge (Gesamtlänge 160 km) sowie 12 Familienwanderwegen zwischen 4 und 7 km Länge. Es laden außerdem Rastplätze, Aussichtspunkte mit Bänken ein das Gebiet der Gemeinde Ebersburg zu entdecken. Besonders beliebt ist die Ruine Ebersburg mit Aussichtsturm.

Zwei Themenwanderwege verlaufen auf aussichtsreichen Strecken:

-         Ritter-Rätseltour mit 13 Rätseltafeln mit kniffligen Aufgaben
          Die Tour führt an drei Spiel- und Rastplätzen vorbei und endet an der
          Minigolfanlage in Thalau.

-         Ritter-Erlebnistour mit 13 Aktiv-Stationen zum Thema Ritter und Mittelalter
          Die Tour sorgt für Abwechslung beim Wandern. Auf halber Stecke kann
          man einen Abstecher zur Ruine Ebersburg machen.

Was gibt es noch in Ebersburg?
Kneippanlage, Trampolin, Tischtennis, Minigolf, Reiten, Tennisplätze, schöne Radwege, Unterkünfte in gemütlichen Hotels, Pensionen und Ferienwohnungen oder Urlaub auf dem Bauernhof.

Anzeige