Bad Salzungen

Bad Salzungen
Thüringen

Bad Salzungen

  • rhoen-bad-salzungen-burgsee-gross
    Bad Salzungen Burgsee Foto: © Henry Czauderna - fotolia
  • rhoen-bad-salzungen-gradierwerk-keltentherme-klein1
    Bad Salzungen Keltentherme Foto: © rhönführer.de
  • rhoen-bad-salzungen-gradierwerk-keltentherme-klein2
    Bad Salzungen Foto: © rhönführer.de
Bad Salzungen

Das traditionelle Sole-Heilbad SOLEWELT, welches ehemals das Keltenbad genannt wurde, liegt an der Werra, zwischen den malerischen Bergkuppen der Rhön und den Südhängen des Thüringer Waldes. Bad Salzungen ist eines der ältesten Sole-Heilbäder in Deutschland. In der Kur- und Kreisstadt finden Sie die besten Voraussetzungen für einen erholsamen Aufenthalt. Das Herzstück der Kurstadt ist das Gradierwerk. Es ist heute noch ein Quell für Gesundheit und Wohlbefinden.

Natürliche Solevorkommen mit Konzentrationen von 1 bis 27 % bieten die verschiedensten Möglichkeiten zur Behandlung und Vorbeugung bei Erkrankungen der Atemwege, des Stütz- und Bewegungsapparates und der Haut. Die gesättigte Sole entspricht in ihrer Qualität der heilenden Wirkung des Toten Meeres.

Das im Jahre 2000 eröffnete Sole-Heilbad SOLEWELT mit Solebewegungsbad, Saunalandschaft, Wellnessbereich, moderner Therapieabteilung, Fitnessclub und Gradierwerk bietet Ihnen umfangreiche Gesundheits-, Wellness- und Beautyangebote. Entspannen und erholen Sie sich im einmaligen Ambiente des Solebads SOLEWLT. Eine Attraktion der besonderen Art ist die Saunalandschaft im keltischen Stil, die ausgestattet mit natürlichen Baustoffen und keltischen Symbolen, die Besucher in eine mystische Welt entführt. Ob aktive Erholung oder einfach nur schwerelos auf dem Wasser (15%iges Solebecken) zu liegen – für jeden Geschmack gibt es das passende Angebot. Umgeben von zahlreichen Wäldern laden gepflegte Parkanlagen inmitten der Stadt und der Burgsee mit seiner Uferpromenade zum Spazierengehen und Verweilen ein.
Von Bad Salzungen

Anzeige