Rhön-Rundweg 8 Friesenhausen

Dipperz
Rund um Fulda

Rhön-Rundweg 8 Friesenhausen

  • Rhön-Rundweg 8  Friesenhausen Fohlenweide
    Fohlenweide Foto: © rhönführer.de
  • Rhön-Rundweg 8  Friesenhausen Fulda
    Blick nach Fulda Foto: © rhönführer.de
  • Rhön-Rundweg 8  Friesenhausen Wolferts
    Kirche in Wolferts Foto: © rhönführer.de

Wanderkarte

Rhön-Rundweg 8  Friesenhausen Karte
Rhön-Rundweg 8  Friesenhausen Karte
Grafik: rhönführer.de

Beschreibung

Rhön-Rundweg 8 Friesenhausen
Rhön-Rundweg 8  Friesenhausen Tour-Icon
Bewertung: (0)
Start: Parkplatz Friesenhausen
GPS-Navigation: 50° 31' 26.66" N / 9° 49' 30.97" O
Länge: 14.7 km
Aufstiegshöhenmeter: 277 m
Höhenlage: 410–523 m ü NN
Dauer: 260 Minuten
Schwierigkeit: sportive Strecke
Streckenverlauf: Parkplatz Ortsmitte > Stöckeshof > Fohlenweide > Wolferts > Parkplatz Ortsmitte
Rhön-Rundweg 8  Friesenhausen Höhenprofil Grafik: rhönführer.de

Von Friesenhausen geht es über Schnegelsberg und den Eckards-berg zum Birkenhof und Stöckeshof. Nach Durchquerung des oberen Igelbachtals kommt man zum Fuldaer Tor und zur Fohlen-weide mit Naturlehrpfad. Über den Hof Guckai geht es parallel mit der Extratour Milseburg bis nach Wolferts. Hier verlässt der Weg die Extratour und verläuft über den Wolfertser Grund, den Unteren Lichtberg zur B458 und durch das Wannetal zum Ausgangspunkt zurück.

Anzeige
Rhön-Rundweg 8  Friesenhausen Karte
Rhön-Rundweg 8  Friesenhausen Karte
Grafik: rhönführer.de
Anmelden und alle Funktionen nutzen